Profil


Die Chronik unseres Hauses

1968: Hans-Jürgen Möller macht sich im Herzen der Altstadt von Herdecke mit einer freien KFZ-Werkstatt selbständig und setzt damit den Grundstein für das heutige Nissan Autohaus Möller.

1970: Hans-Jürgen Möller schließt einen Händlervertrag mit Renault ab.

1972: Hans-Jürgen Möller geht zusätzlich eine Kooperation mit DATSUN (heute NISSAN) ein und bietet seinen Kunden zu diesem Zeitpunkt somit zwei verschiedene Fahrzeugmarken an.

1976: Mit einem Umzug von der Kampstraße im Ortskern von Herdecke ins Gewerbegebiet Gahlenfeld, dem heutigen Standpunkt des Autohauses Möllers, wird der Betrieb zum ersten Mal vergrößert.

1980: Die Zusammenarbeit mit Renault wird von Hans-Jürgen Möller beendet, um sich vollkommen auf die Marke NISSAN konzentrieren zu können.

1999: Der Betrieb wird vollständig modernisiert. Um den Kunden noch mehr Fahrzeuge aus der gesamten NISSAN-Fahrzeugpalette präsentieren zu können, wird die Ausstellungsfläche auf insgesamt 175 Quadratmeter erweitert.

2000: Christian Möller wird die Geschäftsführung für das Nissan Autohaus Möller übertragen. Das Autohaus wird zugleich zur GmbH.

2004: Das Autohaus Möller erhält von Nissan den "Nationale Nissan Sales and Service Way Award" und die " Nationale NISSAN Service Way Trophy"; zwei Auszeichnungen, welche für eine herausragende Kundenzufriedenheit verliehen werden.

2005: Auch in diesem Jahr erhält das Autohaus Möller den „NISSAN Sales and Service Way Award“.

2006: Das Autohaus Möller zählt zum dritten Mal in folge zu den Gewinner des „NISSAN Sales and Service Way Awards“.

2007: Das Autohaus Möller vertreibt nun seit 35 Jahren NISSAN-Fahrzeuge und feiert dieses Firmenjubiläum gemeinsam mit seinen Kunden. Im Rahmen dieser Feier wird auch der weiter modernisierte Betrieb eingeweiht. Die gesamte Ausstellungsfläche wird auf 320 Quadratmeter erweitert und ist damit fast doppelt so groß wie nach seiner ersten Modernisierung im Jahr 1999. Das NISSAN Autohaus Möller bietet seinen Kunden fortan auch eine Fahrzeug-Dialogannahme, welche mit einer der modernsten Prüfstraßen ausgestattet ist.

2008: Mit dem „Global NISSAN Sales and Service Way Award“ hat NISSAN Motor Co., Ltd. jetzt die weltweit besten Handelspartner für erstklassige Leistungen 2007/2008 ausgezeichnet. Unter den Gewinnern, die für herausragenden Vertrieb und besten Kundenservice geehrt wurden, befindet sich in diesem Jahr erstmals das Autohaus Möller aus Herdecke. Im Rahmen einer großen Preisverleihung in Tokio übernahmen stellvertretend für das gesamte Autohaus-Team die Brüder Christian und Matthias Möller die Auszeichnung aus den Händen von Toshiyuki Shiga, COO von NISSAN Motor Co., Ltd.

2009: Eröffnung der Filiale in Hattingen, An der Becke 18, an der auch die gesamte NISSAN-Fahrzeugpalette präsentiert wird und unseren Kunden der komplette Service rund um die Marke NISSAN geboten wird.

2010: Das Autohaus Möller ist nun seit 40 Jahren mit Freude und Herz im Dienste des Kunden und feiert dieses Firmenjubiläum gemeinsam mit seinen Kunden. Das Autohaus Möller beschäftigt in zwischen 18 Mitarbeiter/-innen in Voll- und Teilzeit.

2012: 40 Jahre NISSAN im Autohaus Möller, das ist ein Grund zum Feiern: 40 Jahre ist es her, dass Firmengründer Hans-Jürgen Möller seinen Händlervertrag mit Nissan unterschrieben hat. Anlässlich des Firmenjubiläums lädt das Autohaus-Team alle Kunden und Interessierten zu einer Feier am 15. September 2012 von 10 Uhr bis 22 Uhr in die Geschäftsräume auf der Gahlenfeldstraße ein. Neben einem bunten Programm mit Livemusik der Band „GARDENIER“ stehen auch Speisen und Getränke bereit.

2013: Autohaus Möller eröffnet am 26.10.2013 sein neues Technik-Center in der Gahlenfeldstr. 17. Das neue Betriebsgebäude wurde zum 01.02.2013 übernommen und vom Dach bis zum Boden komplett saniert. Die komplette Werkstatt wurde aus dem Stammhaus in der Gahlenfeldstr. 39 in die neuen Räumlichkeiten verlagert und dadurch wurde am alten Standort die Möglichkeit geschaffen, die Ausstellungsfläche deutlich zu erweitern. Die Werkstatt nahm zum 01.07.2013 ihren Betrieb auf und bietet auf 650 m2 modernste Werkstatt-Technik für alle Fahrzeuge.

2014: Nach dem Umzug der Werkstatt in das neue Technik-Center, konnte im Haupthaus endlich die dringend erforderliche Erweiterung der Ausstellungsräume realisiert werden. Die ehemalige Werkstatt wurde komplett entkernt und mit hochwertigen Materialien neu gestaltet. Mit hellem Fußboden, strahlend weißen Wänden, einladenden Besprechungs-Sitzgruppen, neuen Beraterbüros, Garderobe, Getränkespender und Kinder-Spielecke. Und natürlich einem Querschnitt der aktuellen Nissan-Modelle, die dank der hypermodernen, zugleich energiesparenden Beleuchtung bis ins letzte Detail auf 700 m2 zu besichtigen sind. Auch die Service- und Reparatur-Annahme ist hier geblieben, so das der Kunde einen zentralen Anlaufpunkt für alle seine Belange hat.

2015: NISSAN hat die besten Autohäuser der Welt prämiert: Am 8.  Dezember zeichnete der japanische Automobilhersteller die „Besten der Besten“ mit dem prestigeträchtigen NISSAN Global Award 2015 aus. Als einer von drei deutschen NISSAN Händlern wurde das Autohaus Möller ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird alljährlich an besonders engagierte Händler übergeben und würdigt überdurchschnittliche Leistungen in den Bereichen Kundenzufriedenheit, Verkauf und Service. Bei einer feierlichen  Zeremonie im Schlosshotel Bensberg nahmen die Geschäftsführer Christian und Matthias Möller den Preis von Thomas Hausch, Geschäftsführer, und  Roger Ehlen, Direktor Händlernetzentwicklung und Qualität, entgegen.

 


Disclaimer
Die auf dieser Internetseite gezeigten Fahrzeuge können teilweise Farben, Polsterstoffe und Ausstattungsmerkmale darstellen, die im jeweiligen Land nicht erhältlich sind oder vom Original abweichen. Jeweilige Ausstattung abhängig von der Ausstattungsvariante.

*Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.